1. Allgemeines, Geltungsbereich
Mit der Erteilung eines Kaufangebotes erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Buchhandlung Petra Rosenberger-Wieland, DER FLIEGENDE BUCHHÄNDLER (im Folgenden "Verkäufer" genannt) an. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Vertragsabschluß
Der Kunde gibt sein Angebot ab, indem er das Bestellformular ausfüllt und dieses per Mausklick oder durch Bestätigen der Enter-Taste an den Verkäufer absendet Der Verkäufer nimmt dieses Angebot an, indem er die Ware zusendet.
3. Lieferung
Die Ware wird in der Regel über Postversand durch einen Großhändler (KNV) zugestellt.
Lieferungen ins Ausland erfolgen nicht.
Lieferbarkeit
Bei Nichtverfügbarkeit der Ware kann die Bestellung nicht ausgeführt werden.
4. Lieferzeit
Die Lieferzeit beträgt bei Inlandslieferungen je nach Versandweg ca. 2 - 5 Arbeitstage.
Diese Liefertermine sind annähernde Liefertermine und für den Verkäufer unverbindlich. Falls die Artikel bei einem Verlag bestellt werden, kann sich die Lieferzeit verzögern. Auch wenn Ereignisse eintreten, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren, kann sich die Lieferfrist in angemessenen Umfang verlängern. In diesen Fällen werden Sie per Telefon, Fax oder E-Mail benachrichtigt.
5. Zahlung
Der Kaufpreis ist sofort, ohne Abzug von Skonto zur Zahlung fällig. Erfolgt die Lieferung auf dem Postweg erfolgt die Bezahlung per Rechnung.
Bei einer Erstbestellung erfolgt die Lieferung der Ware nach Bezahlung der vorab geschickten Rechnung.
Die Preise richten sich nach den Angaben des Verkäufers im Internet. Sie beinhalten gesetzliche Mehrwertsteuer und unterliegen bei Buch- und Presseerzeugnissen der Preisbindung.
6. Widerrufsbelehrung
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Eingang der Lieferung widerruft. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich, telefonisch oder durch Rücksendung der Ware an den Verkäufer erfolgen. Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:
Petra Rosenberger-Wieland, DER FLIEGENDE BUCHHÄNDLER, Albtalstr. 4, 76137 Karlsruhe,
Tel:: 0049-(0)721-989 66 59, E-Mail: info@derfliegendebuchhaendler.de..
Für den Widerruf kann auch das gesetzliche Widerrufsformular genutzt werden. Dieses Formular
Steht online zur Verfügung unter www.derfliegendebuchhaendler.de - Widerrufsrecht.
Der Widerruf ist bei Medien aus dem Audio- und Videobereich sowie bei Software nach Entsiegelung der Ware ausgeschlossen.
Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen innerhalb von 14 Tagen zurückzuerstatten, der Besteller ist zur Rücksendung der empfangenen Ware verpflichtet.
Der Umtausch erfolgt nur bei original verpackter Ware gegen Gutschein oder Gutschrift. Hat der Käufer eine Verschlechterung der Ware zu vertreten (Gebrauchsspuren, Verschmutzung, Beschädigung) ist der Käufer zum Wertersatz verpflichtet.
Bei Rücksendung von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendung (Keine unfreien Rücksendungen). Die Ware muss an folgende Adresse zurückgesandt werden:
Petra Rosenberger-Wieland, DER FLIEGENDE BUCHHÄNDLER, Albtalstr. 4, 76137 Karlsruhe.
Gewährleistung
Offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer innerhalb von 14 Tagen, versteckte Mängel unverzüglich nach Entdeckung schriftlich oder mündlich mitzuteilen. Auch Falschlieferungen sind innerhalb von 14 Tagen zu reklamieren. Später eingehende Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Bei begründeten Beanstandungen tauscht der Verkäufer die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße Ware aus.
7. Haftung
Der Verkäufer haftet bei Schadensersatzansprüchen, unabhängig vom Rechtsgrund, nur für vorsätzliche oder grob fahrlässig verursachte Schäden sowie bei einfach fahrlässig verursachten Schäden bei Verletzung von Kardinalpflichten.
8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.
9. Gerichtsstand
Sofern der Kunde Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Karlsruhe Gerichtsstand.
10. Daten
Der Besteller ermächtigt den Verkäufer und die im Auftrag des Verkäufers tätige KNV, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne des Datenschutzgesetzes zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten.
Der Verkäufer und die im Auftrag des Verkäufers tätige KNV speichern und verwenden die persönlichen Daten des Bestellers nur zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Die E-Mail-Adresse des Bestellers nutzen der Verkäufer und die im Auftrag des Verkäufers tätige KNV nur für Informationsschreiben zu den Bestellungen und Aufträgen sowie, falls vom Kunden ausdrücklich gewünscht, für eigene Newsletter und Informationen.
Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
11. Sonstiges
Vertragsänderungen und die Änderung dieser AGB einschließlich dieser Schriftformklausel bedürfen der Schriftform.
Karlsruhe, den 12.06.2014

Öffnungszeiten